Merlot Monte della Guardia

Es trägt seinen Namen nach der sonnigen Moränenhügel südlich des Gardasees, wo die Merlot Trauben angebaut sind

Rubinrot und Granatrot, reicher und komplexer Geschmack mit Noten von Nelken und Zimt

Auch an seiner Jugend es hat große Persönlichkeit, es entwickelt sich positiv für mehrere Jahre

Technische Eigenschaften:

Weintrauben: Merlot 100%
Standort der Rebfläche: Moränenhügel
Anzahl von Pflanzen pro Weinberg: 3200
Boden: hügelig, steinig und sonnig
Gärung: Stahlfässern
Serviertemperatur: 18 – 20°
Begleiter: gebacktes und gekochtes Fleisch, gereifte Käsen oder nach dem Essen