Lugana Superiore D.O.C

Zweite Ernte, aus Weinberge mit geringer Leistung (100 dz ha) mit unberührten Trauben, die für Lugana Superiore handgeerntet sind

Der Most gärt und wandelt in Eichenfässern von 25 hl um

Das ist ein intensives, umfassendes, anhaltendes, unberührtes, reifes Lugana, das für die  Langlebigkeit gedacht ist

Technische Eigenschaften:

Weintrauben: Turbiana 100%
Standort der Rebfläche: Sirmione (Brescia)
Anzahl von Pflanzen pro Weinberg: 4000
Boden: Lugana weisse Heilerde
Gärung: Holzfässern von 25 hl mit Bâtonnage
Serviertemperatur: 12 – 14°
Begleiter: Risotto, Fischsuppe, gebacktes weisses Fleisch, gereifte Käsen oder Schimmelkäse